Persorent erhält die unbefristete Erlaubnis zur ANÜ: Persorent erhält die unbefristete Erlaubnis zur ANÜ
9 April 2018 - 12:22, von , in Allgemein, Kommentierung nicht möglich

Persorent erhält die unbefristete Erlaubnis zur ANÜ sofort im ersten Anlauf. Wie in unserer Branche üblich, erhalten Unternehmen die ersten drei Jahre die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung jeweils für ein Jahr befristet. In 2018 hatte Persorent erstmalig die Möglichkeit, einen Antrag auf eine unbefristete Erlaubnis bei der Arbeitsagentur zu stellen. Nach Einreichung der erforderlichen Unterlagen ( Führungszeugnis, Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister, Liquiditätsnachweise und Vieles mehr) erschienen am 19. März 2018 drei Prüfer von der Arbeitsagentur und prüften unsere Unterlagen vor Ort. Hierzu zählen die Lohnabrechnungen, Arbeitnehmerüberlassungen, Tätigkeitsnachweise und viele weitere Unterlagen. Wir waren natürlich mächtig aufgeregt und angespannt. Wie erwartet, gab es keine Beanstandungen und nur wenige Tage später haben wir die unbefristete Erlaubnis erhalten. Hierauf sind wir natürlich mächtig stolz. Gleichzeitig bestätigt es uns in unserem Vorgehen, weiterhin korrekt und genau zu arbeiten. Auch wenn es immer noch viele Vorurteile und negative Beispiele für die Zeitarbeit gibt, haben wir einen anderen Anspruch.  Für diesen Anspruch stehen wir jeden Morgen auf und wollen zeigen, dass Zeitarbeit viele Vorteile ermöglicht. Unser Lohn für diese Arbeitsweise sind zufriedene Mitarbeiter und eine geringe Fluktuation.

Verfasst von:

Hier sind keine Kommentare möglich.