Fachkräftenachwuchs! Mit Persorent Erzieher/-in werden
Schulstart
6 September 2020 - 11:21, von , in Allgemein, Kommentierung nicht möglich

Fachkräftenachwuchs! Mit Persorent und der Euroakademie haben unsere Mitarbeitenden die einmalige Möglichkeit, berufsbegleitend die Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten Erzieher/-in zu absolvieren.

Über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet die Euroakademie unsere Mitarbeitenden auf dem Weg zur Nichtschülerprüfung für Erzieher/-in. Unsere Mitarbeitenden bleiben weiterhin bei Persorent beschäftigt. Sie können Ihre Tätigkeit in der Kita bei vollem Gehalt weiterhin ausführen. Der Unterricht findet im zwei Wochen Rhythmus statt.  Jeden zweiten Samstag gehen unsere Mitarbeitenden zur Schule. In den Schließzeiten der Kitas gibt es einen zusätzlichen Blockunterricht. Die Kosten für diese Ausbildung werden zu einem großen Teil von Persorent übernommen. Monatlich wird ein kleiner Teil von jedem selbst übernommen.”  Weitere Infos

Nun liegt die erste Schulwoche hinter uns! Es gab ganz viel neuen Input und einige neue Gesichter. Auch unser Fuhrpark war vertreten 🙂

Fuhrpark vor der Schule

Die 6 Lernfelder für zukünftige Erzieher/-in

Insgesamt werden 6 verschiedene Lernfelder behandelt. Im 1. Lernfeld wird die berufliche Identität behandelt. Das heißt unsere Mitarbeitenden setzen sich mit den Motiven ihrer Berufswahl und ihrer zukünftigen Rolle im Beruf auseinander. Biografiearbeit und Selbstreflexion spielen hier eine wichtige Rolle. Das 2. Lernfeld umfasst die pädagogischen Beziehungen. Auch das pädagogische Arbeiten mit Gruppen wird behandelt. Lernfeld 3 ist ein fachübergreifender Lernbereich der Kommunikation und Sprache. Dieses Lernfeld beschäftigt sich mit der Psychologie, Kommunikation und Sozialisation. Ziel dabei ist bedürfnisorientiertes Handeln, um Inklusion zu fördern.

Das umfagreichste Lernfeld ist das Lernfeld 4. Es ist sehr praxisorientiert, denn es umfasst die Bildungsarbeit in allen Bildungsbereichen. Im Lernfeld 5 geht es um die Kooperation und Zusammenarbeit mit den Eltern. Lernfeld 6 lehrt die Arbeit im Team. Hier steht die Frage im Zentrum, wie das Team und die Institutionen arbeiten sollen, um die Betreuungsqualität für Kinder, Jugendliche und Eltern zu sichern.

Puh… das ist wirklich eine ganze Menge. Obwohl wir das schon kurz gefasst haben… Aber wir unterstützen unsere “Auszubildenden” natürlich zu jeder Zeit.

 

 

    Verfasst von:

    Hier sind keine Kommentare möglich.